Aktion
Stufenlilie
Stufenlilie

 

Ab sieben Jahre können Jungen und Mädchen Mitglied der Wölflingsstufe und damit der DPSG werden.

Sie trifft sich immer Freitags im Kloster St.Ludgeri um 16.00 bis 17.30 Uhr.


Das Leben für Wölflinge und ihre Leiter und Leiterinnen in der Meute, im Stamm
und im Verband ist vielfältig.
Orientierung bieten hierzu vier Entdeckungsfelder in der Wölflingsstufe:

Wölflinge finden zu sich selbst

Wölflinge finden Freundinnen und Freunde

Wölflinge schauen hinter die Dinge und gestalten sie mit

Wölflinge erfahren, dass Gott für Sie da ist

Ab 10 Jahre kann man Jungpfadfinderin und Jungpfadfinder werden.

Sie trifft sich immer Freitags im Kloster St. Ludgeri von 16.00 - 17:30 Uhr.


Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder erleben eine spannende Zeit.
Sie stellen sich sieben Abenteuern!

Abenteuer Leben – finde dich selbst

Abenteuer Gesellschaft – misch dich ein

Abenteuer Glaube – geh den Dingen auf den Grund

Abenteuer Trupp – ergreif die Chance

Abenteuer Jungen und Mädchen – sei du selbst

Abenteuer Freiheit – lass es krachen

Abenteuer leben – wag den Schritt

Jupi-Drache Dixi
Ab 13 Jahre kann man Mitglied in der Pfadfinderstufe werden.

Sie trifft sich immer Freitags im Kloster St.Ludgeri um 17.30 bis 19.00 Uhr.


Die Pfadfinderstufe macht mit ihrer Orientierung "wagt es" Mut, das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen. Pfadfinderinnen und Pfadfinder machen sich gemeinsam auf den Weg, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Diese Entwicklungen sind aber nicht vom Geschehen in der Welt losgelöst. Du bist aufgefordert, deine Zeit in der Pfadfinderstufe und dein Leben für dich zu nutzen und "die Welt ein bisschen besser zu verlassen, als du sie vorgefunden hast."

Wage es, das Leben zu lieben!

Wag es, nach dem Sinn deines Lebens zu suchen!

Wag es, deinen eigenen Lebensstil zu finden!

Wag es, deine Augen aufzumachen!

Wag es, deine Meinung zu vertreten!

Wag es, den nächsten Schritt zu tun!

Wag es, dein Leben aktiv zu gestalten!

Wag es, dich für die Natur einzusetzen!



Wagt es’ ist kein starres Gesetz. ‚Wagt es’ soll dir für dein Leben Orientierung bieten. Auf deinem Weg wirst du Erfolge und Rückschläge erleben. Glaube an dich und vertraue auf Gott. Dein Trupp und dein Leitungsteam geben dir den nötigen Rückhalt. Wag es!
Im Alter von 16 Jahren können Jugendliche Mitglied der Roverstufe werden. Die Zugehörigkeit zur Roverstufe endet mit 20 Jahren.

Sie trifft sich immer Freitags im Kloster St.Ludgeri um 17.30 bis 19.00 Uhr.


Das Motto der Roverstufe in der DPSG ist "Unterwegs sein".

Unterwegs sein bedeutet dabei nicht nur von Ort zu Ort, zu Lager und Fahrt, von Konzert zur Party aufbrechen.
Unterwegs bist du vor allem mit den Rovern auf deren Weg vom Jugendlichen zum Erwachsenen. Das ist spannend, aufregend und vielleicht auch anstrengend.

Grundsätzlich haben also die Roverrunden unbegrenzte Möglichkeiten, ihr Gruppenleben zunehmend selbstverantwortlich zu gestalten.
Auf jeden Fall sollen alle Roverinnen und Rover während ihrer vierjährigen Roverzeit

  • mindestens eine internationale Begegnung machen
  • sich wenigstens einmal bei einem gesellschaftlichen Projekt engagieren
  • sich Gedanken über ihre eigene Zukunftsgestaltung und Lebensziele als Frau oder Mann machen
  • sich mit der eigenen Spiritualität auseinander setzen
  • begreifen, dass sowohl ein beweglicher Geist als auch ein aktiver Körper untrennbare Bestandteile seiner Persönlichkeit sind
  • sein Handeln am "Gesetz der Pfadfinderinnen und Pfadfinder" orientieren.
Die Leiterrunde trifft sich unregelmäßig an verschiedenen Orten.
Die Leiterrunde besteht zur Zeit aus 4 Mitgliedern.


Bild der Leiterrunde



Leitungsteam Wölflinge und Jungpfadfinder:

Ansprechpartnerin: Jessica Schröter

Jessica
Faxe
Jessica Schröter (MdV)
0 177 863 967 8
gartenfee81@yahoo.de
Hans-Dieter Motzbäuchel (MdV)
0 53 52 / 90 00 80
hd.motzbaeuchel@onlinehome.de
 
Leitungsteam Pfadfinder und Rover:

Ansprechpartner: Elisabeth Lehmann

Martin S
Martin Schröter
0 170 148 376 6
schroeter99@web.de
Elisabeth Lehmann

lisabet@live.de
 

MdV: Mitglied des Vorstandes

Die Gruppenstunden finden in den Gemeinderäumen der St. Ludgeri-Gemeinde in Helmstedt statt.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft oder bei Interesse an der Leitung einer Gruppe wenden sie sich bitte an:

Jessica Schröter Tel. 0 177 863 967 8


Werbung